Zuhause > Nachrichten > Internationale Nachrichten > In einem Loch: Hong Kong Wohn .....
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Tel: + 86-28 - 6519 8642
Fax: + 86-28-8593 8404
E-Mail: sales@onekingroup.comJetzt Kontakt
Projekt
Stahlkonstruktion

Stahlkonstruktion

Oman-ProjektÖrtlichen Gegebenheiten Ort: Oman (Naher Osten) Temperatur: 15℃ ~ 47℃ Luftfeuchtigkeit: über 50 % Lokales Material: AAC Block Projektt...

Kunden Feedback

Kunden Feedback

Onekin grüne Fertigwand-System mit hoher Qualität, günstigen Preis hat das Vertrauen unserer Kunden gewinnen und bekommt den Daumen nach oben. In d...

Onekin Projekt

Onekin Projekt

Onekin hat Service für Serienprojekten. Onekin grüne Wandpanel ist Feuer Beweis Wandpaneel, leichte Wandpaneel und Wasser Beweis Wandpaneel, es kann...

Hochhaus

Hochhaus

Vietnam Projekt Lokale Bedingungen Ort: Vietnam Temperatur: 15 ℃ ~ 35 ℃ Luftfeuchtigkeit: 50--100% Projekttyp: Hochhaus Gebäude - Stahlkonstruktion Pro ...

正在等待翻译……

正在等待翻译……

Singapore Project Local Conditions Location: Singapore   Temperature: 23℃~34℃ Humidity: 60% ~ 90% Project Type: low rise building - steel structure ...

Nachrichten

In einem Loch: Hong Kong Wohn Skandale

  • Autor:Der Ökonom
  • Quelle:Der Ökonom
  • Lassen Sie auf:2018-01-29
Teresa Cheng muss heute einer parlamentarischen Gruppe erklären, warum fünf Häuser ihrer Familie nicht autorisierte Erweiterungen oder Funktionen haben. 
Bei der Demontage illegaler Gebäude kann auch das ursprüngliche Gebäude betroffen sein, so dass einige der ursprünglichen Gebäude renoviert werden müssen, falls es welche gibt schnelles Installationsfenster was dem Projekt helfen kann, schnell fertig zu werden und zu vermeiden, das Leben von Leuten zu beeinflussen.

Es hört sich vielleicht nicht so an, als hätte ein Viertel der Häuser in Hongkong "illegale Strukturen". Aber als der neu ernannte Justizminister, der auch Ingenieur ist und ein Buch über das Baurecht geschrieben hat, hätte Frau Cheng es besser wissen müssen. Sie ist nicht die erste politische Figur, die sich ein Luxus-Keller-Loch über die Planung gräbt: 2011 und 2012 waren zwei ehemalige und ein Möchtegern-Generaldirektor - Leiter des Territoriums - im kriminellen Aufbau gefangen. Damals heuerten Journalisten Kraniche an, um über Wände zu schnüffeln. Jetzt fangen Drohnen Schnappschüsse von den Gesetzeshütern ein, die reich sind, für gewöhnliche Leute, um von ihren beengten Ebenen herüberzublicken. 

Carrie Lam, die derzeitige Generaldirektorin, will ein Kabinettsmitglied Wochen in den Job entlassen. Aber sie muss vielleicht ihr politisches Haus in Ordnung bringen.